Stellungnahmen LCH

Gymnasiale Maturität, Prüfungsfreier Hochschulzugang,

Der ungehinderte Zugang zu den Hochschulen muss mit gymnasialer Matur weiterhin möglich bleiben. Der LCH lehnt standardisierte Testung von basalen Studierfähigkeiten ab. Die bisherigen Erkenntnisse genügen nicht, um vorschnell schwerwiegende Eingriffe in den Unterricht der Gymnasien zu rechtfertigen. Diskutiert werden muss auch eine bessere Studienberatung, die Angleichung der Dauer des Gymnasiums, der regional unterschiedlichen Quoten sowie die Anpassung der Bestehensnormen.

Link zu den Stellungnahmen des VSG: www.vsg-sspes.ch


Download
Stellungnahme LCH: Gymnasiale Maturität – Langfristige Sicherung des prüfungsfreien Hochschulzugangs (PDF 176 KB)

top