Stellungnahmen LCH

Der LCH setzt sich bei der EDK dafür ein, dass an allen Gymnasien weiterhin Italienisch angeboten wird. Auch wenn Schulen kooperieren, soll das Angebot regelmässig und in zumutbaren Distanzen auch als Grundlagenfach erlernbar sein. Der LCH empfiehlt gemeinsame Austauschprojekte und eine Evaluation nach 5 Jahren.

Download
Anhörung zu den Empfehlungen der EDK zur Förderung des Italienischen an den Schweizer Gymnasien (PDF 56 KB)
Brief an Herrn Pietro Gianinazzi: Lingua Italiana (PDF 121 KB)

top